News

Ausbildung
30.05.2017

Die Ausbildungsoffensive der Clientis geht weiter

Clientis setzt in den letzten Jahren verstärkt auf eigene Ausbildung neuer Fachkräfte.

Erfahrene und kompetente Berater und Entwickler im SAP-Umfeld sind am Markt schon lange sehr begehrt. So ist es immer schwerer neue Mitarbeiter zu finden. Clientis entschied sich daher vor einigen Jahren klar für die Aus- und Weiterbildung im eigenen Unternehmen.

Im September 2015 starteten die ersten vier Kollegen ihre dreijährige Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung und schon ein Jahr später folgte der nächste Schwung mit drei neuen Auszubildenden. Vor wenigen Wochen gewann Clientis vier weitere junge Mitarbeiter, die im Herbst 2017 in ihr Berufsleben einsteigen werden. Neben drei Fachinformatikern für Anwendungsentwicklung bildet das Unternehmen in diesem Jahr auch einen Fachinformatiker für Systemintegration aus. Mit der vollen Besetzung aller drei Lehrjahre ist nun der Grundstein für einen nachhaltigen Zuwachs an neuen Fachkräften gelegt.

Neben den Auszubildenden wird das Clientis-Team in den letzten beiden Jahren auch vermehrt durch die Einstellung neuer Junior-Berater und –Entwickler verstärkt. Die Auszubildenden und jungen Mitarbeiter sind schon sehr früh in Kundenprojekte eingebunden.

Das gelingt über die Clientis hauseigene Verfahrensweise dem „Near-Site Development“. Hierbei nehmen die Senior-Kollegen die Anfragen des Kunden entgegen und geben diese samt eines ausgearbeiteten Konzepts an das interne Entwicklerteam, welches aus erfahrenen und jungen Mitarbeitern besteht, weiter. Diese setzten dann die Aufgabe mit Unterstützung des „Clientis Development Optimizers“ um. Erst nach abschließender Qualitätsprüfung durch den erfahrenen Senior Experten wird das Ergebnis an den Auftraggeber übermittelt. Mit dieser Arbeitsweise ist es Clientis möglich, dem Kunden ein optimales Ergebnis in Bezug auf Funktion und Kosten zu liefern.

„Clientis profitiert schon jetzt von der Entscheidung zur internen Aus- und Weiterbildung. Die jungen Kollegen gehen die Aufgaben mit einer enormen Begeisterung und einer hohen Motivation an. Damit bringen sie jede Menge Schwung und neue Ideen in das Unternehmen ein. Gerade diese Mischung aus experimentierfreudigen Einsteigern und erfahrenen Experten mit ihrem tiefen Fachwissen macht Clientis so besonders.“ sagt CEO Miodrag Dick.

Sie möchten auch ein Teil des Clientis-Teams werden? Hier erfahren Sie mehr über unser aktuelles Stellenangebot.